A+ R A-

B-Jgd w: Alles versucht und doch keine Punkte erzielt

  • 05 Dez

Am Sonntag fand unser Spiel gegen Zego statt.  Hilfe bekamen wir von Spielerinnen aus der C-Jugend, mit welchen wir dann vielzählig auftreten konnten.  Unser Ziel war es, zur Halbzeit zu führen. Anfangs spielten wir mit einer starken Abwehr  aber mit einem schwachen Angriff und bekamen zunächst nur ein Gegentor.

Später ließen wir nach und bekamen vier Gegentore, dass es innerhalb von rund zehn Minuten 5:0 stand. Dies holten wir aber schnell wieder auf, sodass wir zur Halbzeit mit nur zwei Toren zurück lagen, aber unser  Ziel für die Halbzeit war nicht erreicht.

In der zweiten Spielhälfte wurde unser Angriff stärker, was aber nach einer kurzen Zeit wieder nachließ und die Abwehr war auch nicht mehr wie anfangs. Dadurch bekamen wir gegen Schluss viele Gegentore und mussten mit einem Endstand von 17:10 das Spielfeld verlassen.
Wir hoffen bei unserem nächsten Spiel, dass die Motivation nicht gleich verloren geht, wenn wir im Rückstand liegen. Ein großes Dankeschön geht natürlich noch an die Spielerinnen der C-Jugend, die uns bei diesem Spiel ausgeholfen haben.

Geschrieben von Valerie Bantle