A+ R A-

Mädchen der B-Jugend gewinnen erstes Vorrundenspiel der Quali

  • 04 Mai

Nachdem die Runde 2014/15 gerade so abgeschlossen ist, haben unsere Mädchen, die in der Runde 2015/16 in der Südbadenliga weibliche Jugend B angreifen wollen, noch eine Hürde zu nehmen. Um dort spielen zu können müssen sie erst einmal die Quali schaffen.

Am Donnerstag, 30.4.15 traten sie hierzu zum ersten Vorrundenspiel der Quali in Nonnenweier an. Für die Mädchen, die sich aus Teilen der früheren C-Jugend 1 und dem jüngeren Jahrgang der letzten B-Jugend zusammensetzt, war dies das erste offizielle Spiel in dieser neuen Formation.

Da uns die Gegner unbekannt waren, war die Spannung groß, was uns hier erwarten würde. Auf alles gefasst, begannen unsere Mädchen sehr konzentriert auf dem Platz zu agieren. Nach kurzer Anfangsphase und beim Stand von 2:2 zogen unsere Mädels an und schafften es in der Halbzeit mit einer nicht erwarteten Führung von 6:12 die Halle zu verlassen. Da die Mannschaft in Trainingsspielen einen solchen Vorsprung auch schon mal verspielt und schlussendlich als Verlierer vom Platz ging, wussten sie, dass sie in der zweiten Halbzeit an ihre Leistung anknüpfen mussten, um so was nicht noch einmal zu erleben.

Die Mädchen hatten einen super Tag erwischt und zeigten was sie als Mannschaft ausmacht. Jede kämpfte für jede. Sie brachten sich gegenseitig in Szene, zeigten Spielzüge und stellten eine Abwehr,die für die Gegnerinnen nur schwer zu durchbrechen war. Jede einzelne war an diesem Tag Tor gefährlich und in unserem Tor standen Torhüterinnen die mit ihren Leistungen und richtig schönen Paraden glänzten.

So beendeten wir unser Spiel mit einem tollen 12:27 Ergebnis.

Das nächste Spiel bestreiten unsere Mädchen am Mittwoch den 20.05.15 um 19:00 Uhr in der Roßberghalle.

Wir gehen davon aus, dass die Gegnerinnen aus Schutterwald uns das Leben schwermachen wollen und hoffen deshalb, dass uns viele Zuschauer bei diesem Spiel unterstützen.

 

Es spielten: Johanna King (Tor), Lara Brandenburg (Tor), Gina Gentner, Selina Smajic, Larissa Gökoglu, Zehra Ogurlu, Ronja Ahn, Alisa Häffner, Madita Holzmann und Vivien Abelman

 

 

Conny