A+ R A-

TVS B-Jugend I - TV Willstätt 30:23

  • 04 Mär

Am Samstag den 03.03.12 traf der TVS daheim auf den Tabellenletzten TV Willstätt. Für die B-Jugend des TVS war ein Sieg Pflicht.

Der TVS machte das Spiel von Anfang an schnell und  konnte so sich schnell mit 3:0 vom TVW absetzen. In der 16. Minute gab es für Willstätt eine rote Karte wegen Verhinderung einer klaren Torchance durch einen Griff in den Wurfarm. Da sich zu diesem Zeitpunkt bereits ein Gästespieler verletzt hatte, spielte der Tabellenletzte aufgrund fehlender  Auswechselspieler lange Zeit nur mit fünf Feldspielern. Trotz dieses Handicaps konnte der TVW auf  9:5 rankommen, da die Abwehr nicht richtig stand. Bis zur Pause zogen die Gastgeber jedoch auf 15:10 davon.

In den Anfangsminuten des zweiten Durchgangs konnte sich der Favorit schnell auf  23:14 absetzten. Die Abwehr stand in der zweiten Halbzeit besser aber hatte noch ein paar Abspracheprobleme. Trainer Matthias Flaig entschloss sich ab der 35. Spielminute auch nur noch mit 5 Feldspielern zu agieren. Dadurch konnte der TVW zwar wieder auf 7 Tore rankommen. Der TVS gewann mit 30:23 das Spiel und somit behielte die B-Jugend die zwei Punkte daheim.

Ein Dankeschön noch an unseren Aushilfstorwart Felix Struß, der bereits beim letzten Spiel für Peter Heinzmann eingesprungen ist. Felix hielt mehrere Bälle und zeige super Paraden im Tor.

Es spielten:

Felix Struß (Tor), Marius Schiebeck (4/1), Niklas Holzmann (5), Stephan Lermer, Christian Friese, Max Kölle (je 4), Thule Laabs (3), Pascal Staiger (2), Sören Liebau, Samuel Erchinger , Marlon Plaaß (je 1), Florian Krüger