A+ R A-

TV St. Georgen – SG Sinzheim/Ottersweier 32:28 (15:15)

  • 15 Jan

Nach der Winterpause bestritt der TVS am 15.01.12 sein erstes Spiel gegen den SG Sinzheim/Ottersweier. Nach dem der TVS Probleme in der Abwehr und Pech im Angriff hatte, führte der SG zwischenzeitlich mit drei Toren. Trainer Matthias Flaig reagierte schnell und nahm schon nach sieben Minuten die erste Auszeit. Der TVS kam nun besser ins Spiel, sodass es zur Halbzeit 15:15 Unentschieden stand.

 

Der TVS schlief über die Halbzeit hinweg ein, sodass der SG nach Tempogegenstößen schon wieder mit 17:21 vorne lag. Matthias Flaig nahm abermals eine Auszeit und rüttelte die St. Georgener wach. Nachdem Stephan Lermer einige Bälle in der Abwehr gut machte und Peter Heinzmann mit guten Paraden die Gegner am Torerfolg hinderte, nahm der TVS das Spiel nun selbst in die Hand und führte schon nach wenigen Minuten mit 25:22. Die Gastgeber wurden nervös und nahmen ihre erste Auszeit, jedoch änderte diese nichts an der Gesamtsituation. Die St. Georgener machten dort weiter wo sie aufgehört hatten und nahmen die zwei Punkte nach einer verdienten Leistung mit.

Es spielten: Peter Heinzmann, Niklas Holzmann 11/1, Stephan Lermer 9, Christian Friese 5, Marius Schiebeck 4, Samuel Erchinger 3, Marlon Plaaß, Sören Liebau, Florian Krüger und Yannik Abelmann.