A+ R A-

Ungefährdeter Sieg der B-Jugend m gegen die Mannschaft aus Meißenheim/Nonnenweier

  • 23 Okt

Die JSG lag nach sieben Minuten mit 2:4 zurück. Nach diesen anfänglichen Schwierigkeiten kam die Mannschaft dann aber endlich ins Spiel und konnte mit einem starken 6:1 Lauf den Rückstand schnell in eine 3 Tore Führung umwandeln.

 

Die Gäste aus Meißenheim konnten den Abstand bis zur Halbzeit verkürzen und so ging man mit einer 12:10 Führung in die Pause.

Nach der Halbzeit kam dann die stärkste Phase der JSG. Durch viele Zeitstrafen Anfang der 2. Halbzeit konnte kein richtiger Spielfluss entstehen, trotzdem konnte die JSG in den ersten 5 Minuten ihren Vorsprung auf 6 Tore ausbauen. In den folgenden Minuten war das Tempo dann raus und so konnte man durch einige Gegenstöße die Führung auf zeitweise 10 Tore erhöhen.

Durch viele Fehlwürfe der JSG konnten die Gäste den Rückstand noch verkürzen, jedoch kam man nicht über ein 31:23 hinaus. Die JSG hat sich am Ende einen hochverdienten und zu keiner Zeit gefährdeten Sieg erspielt.

Für die JSG spielten Tim Deuringer (Tor), Jan Bantle(3) Leon Rink(2), Laurin Kugler(6) David Kovacovski, Dirk Bantle(1), Enis Baca (2), Max Heß(3), Robin Nagel(1), Robin Schmidt(10), Tobias Wiedemann(3)

 

Bericht: Jan Bantle