A+ R A-

Abschlussbericht A-Jugend w Saison 15/16

  • 13 Jun

Die A-Jugend weiblich startete motiviert in die Saison, mit Trainergespann (Rapp/Kaltenbach),

einer Mannschaft die sich schon länger kennt und in den Vorjahren einspielen konnte.

 

Trotzdem musste in der Vorbereitung natürlich in Sachen Fitness, Cleverness und Geschick am Ball gearbeitet werden und so wurden die Trainingseinheiten auch aufgebaut. Testspiele standen auch auf dem Programm, wie zum Beispiel gegen die männliche B-Jugend des TV St. Georgen, um Spielzüge und Abläufe zu verinnerlichen.Dann standen die ersten Rundenspiele auf dem Plan, bei welchen man feststellen durfte,

dass die diesjährige Südenbadenliga eine große Herausforderung für die Mädels darstellte.

Nach ein paar herberen Niederlagen fasste die A-Jugend dann besser Fuß und man konnte noch einige Punkte einfahren. Ebenfalls erkannte man in einigen Spielen, dass die Mannschaft auch teilweise durch eine Aggressive Abwehr stärkere Gegner nerven konnte und zur Verzweiflung brachte.

Das Highlight der Saison dürfte für alle das letzte Spiel der Saison gewesen sein, bei welchem die Mädels durch harten Kampf und großem Willen bis zum Schluss, den Sieg gegen den Tabellendritten einfuhren und das Ende der Saison doch ein sehr versöhnliches war.

Für mich persönlich war das Jahr mit den Mädels eine gute Erfahrung und hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich hoffe, dass sie mit uns als Trainerteam zufrieden waren und sie einiges aus dem Training mitnehmen konnten.

Am wichtigsten ist natürlich dass sie immer am Ball bleiben.

 

Mit freundlichen Grüßen Jannik Kaltenbach