A+ R A-

Erster Sieg für die A-Jugend weiblich

  • 23 Nov

Am Samstag konnten wir unter dem Coaching von unserem Co-Trainer Jannik Kaltenbach gegen die Mädels der SG Ottersweiher/Großweiher unsern ersten Sieg der Saison mit nachhause nehmen. Trotz mehreren Spieler Verlusten wie den Kreisläuferinnen Celine und Larissa gab jeder von uns sein bestes, den Kreisläuferjob in diesem Spiel übernahm Lina mit sehr guter Arbeit und verhindert dadurch auch mehrere Angriffe der Gegnerinnen, durch viele Ball gewinne konnten wir einen schnellen Angriff starten und schnell in Führung gehen die mit der bockstarken Abwehr auch gehalten werden konnte.

Eine sehr starke Hilfe aus der B-Jugend war Madita Holzmann die durch eine offensive Abwehr es den Gegnerinnen sehr schwer machte um an unser Tor zu gelangen. Durch viele Ball gewinne in der Abwehr konnten viele Tempogegenstöße mit Tor Erfolg auf unser Konto gezählt werden, somit konnte man die Führung gut ausweiten und mit guter Arbeit der beiden Torhüterinnen mit einem 16:9 Pausenstand zufrieden in die Halbzeit gehen, wo es noch einmal Tipps von Co-Trainer Kaltenbach gab um die Führung auszubauen und zu halten. Mit neuer Motivation und frischer puste gingen wir in die Zweite Halbzeit und wollte als Sieger aus dieser Partie gehen, dass wir die Oberhand in diesem Spiel hatten zeigten wir auch weiterhin und konnten durch schöne Tempogegenstöße mehrere Tore erzielen und somit dann auch am Ende der 2. Halbzeit mit einem 30:22 Sieg zufrieden nach Hause fahren.

 

Gespielt haben: Ronja Holzmann, Lina Rückert, Vivien Abelmann, Madita Holzmann, Lisa Neef, Ramona Willig, Timea Borho, Jana King, Pia Kienzler, Lea Schranzhofer (Tor), Jasmin Raddatz (Tor)

 

Geschrieben von Jana King