A+ R A-

A-Jugend wbl: Wieder keine Punkte für uns

  • 27 Okt

In unserer letzen Partie trafen wir auf die Mädels vom SV Allensbach. Unterstütz wurden wir in diesem Spiel durch die B-Jugend Spielerinnen Larissa Gökoglu, Alisa Häfner und Madita Holzmann. Außerdem durch Jürgen Raddatz, der an diesem Wochenende unsere verhinderten Trainer vertrat.

 

Auch in fremder Halle hatten wir das Ziel zu unseren ersten Punkten in dieser Saison zu kommen. Leider vergeblich.

Schon von Beginn an kamen wir nicht richtig ins Spiel und so gelang es uns nicht, in den ersten 17 Minuten mehr als ein Tor zu erzielen. Schuld daran waren sicher auch unsere vielen taktischen Fehler und Fehlpässe. Manch einer munkelt dies soll an dem übertrieben stark geharzten Ball gelegen haben, doch wie einst Manuel Rapp zu sagen pflegte: „ Wenn man langsam schwimmt, liegt es auch nicht an der Badehose!“. Zu unserem Glück taten sich auch die Gegner reichlich schwer und konnten trotz unserer wenigen Treffer nicht mit mehr als 5 Toren davon ziehen. Nach der Auszeit unsererseits schien es ein wenig besser zu werden. Bis zur Halbzeit konnte ein Spielstand von 12:7 für die Mädels vom Bodensee erspielt werden.

Nach der 10 minütigen Pause und einer Ansprache unseres Aushilfscoaches wollten wir in der zweiten Hälfte unser Angriffsverhalten verbessen. Doch weiterhin wurden zu viele Chancen vergeben und der Gegner konnte immer weiter davon ziehen bis zum 15:8. Doch bekanntlich folgt nach einem Tief auch immer ein Hoch. Nur nicht bei uns. Zwar konnten wir wieder ein wenig aufholen, was wir vor allem den B-Jugend Spielerinnen und unserer Torhüterin Jasmin Raddatz zu verdanken hatten, doch reichte dies im Endeffekt nicht zum Sieg und wir verloren 25:18.

Auch wenn dies womöglich das beste Spiel der Saison gewesen ist, die Abwehr diesmal besser stand als die Male davor, muss sich unsere Treffsicherheit und unser Angriffsverhalten stark bessern, damit wir in Zukunft mit 2 Punkten nach Hause fahren können.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal im Namen der kompletten Ajw bei Jürgen Raddatz fürs Aushelfen bedanken.

Gespielt haben: Jasmin Raddatz, Larissa Gökoglu (1), Celine Gökoglu (1), Ronja Holzmann (4/1), Pia Kienzler (4/1), Alisa Häfner, Jana King (3), Lina Rückert, Lea Molitor (1), Ramona Willig, Corinna Kränzler (1/1), Madita Holzmann (3)