A+ R A-

A-Jugend I – Überzeugendes letztes Heimspiel

  • 08 Apr

Nach zuletzt vier sieglosen Spielen wollte sich die A-Jugend im letzten Spiel der Saison vor heimischen Publikum, gegen Donaueschingen, von ihrer guten Seite präsentieren, was ihr auch gelang.

Von Beginn an war deutlich zu sehen, dass der TVS in diesem Spiel die bessere Mannschaft war. So gelang es ihnen, sich direkt nach Beginn ein 5:0 Vorsprung heraus zuspielen. Diesen verdankten sie vor allem ihr soliden Abwehrleistung, die die Gäste aus Donaueschingen immer wieder zu Fehlern im Abschluss und anderen Ballverlusten zwang, welche der TVS zu seinen Gunsten nutzen konnte. Bis zur Halbzeit gelang es den Vorsprung auf 10 Tore zum 16:6 auszubauen.

Auch wenn beim TVS, nach der deutlichen Dominanz in der ersten Hälfte, etwas die Konzentration und Konsequenz im Abschluss nachließ war der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet. So konnte der Vorsprung letztlich zum Endstand von 33:19 ausgebaut werden.

Die A-Jugend konnte somit nach den letzten mühsamen Wochen wieder einen Sieg feiern und hofft, dass sie kommendes Wochenende gegen Marlen/ Kehl an die Leistung dieses Wochenendes anknüpfen kann und die Saison mit einem Sieg abschließt.

Es spielten: Jannik Kaltenbach (Tor), Paul Aßfalg(9), Niklas Holzmann, Stephan Lermer (je 7),  Fabian Czech(4), Patrick Wiedemann(3), Felix Müller, Florian Krüger und Thoe Aßfalg (je 1)