A+ R A-

TVS A-Jugend I - HSG Konstanz

  • 27 Jan

Am Samstag den 26.01.13 hatten die A-Jugendspieler aus St.Georgen mit der HSG Konstanz ein schweres Programm zu bewältigen. Der Gast hatte bisher erst 3 Minuspunkte zu verbuchen. Der TVS sah es als seine Aufgabe dort 2 weitere hinzuzufügen.

Doch das war einfacher gesagt als getan. Von Anfang an merkte man, dass die HSG Konstanz zu Recht an der Tabellenspitze steht. Das schnelle Spiel der Konstanzer kostete den Gastgebern viel Kraft, was dazu führte, dass die Tempogegenstöße der Bergstädter oft ausblieben. Dennoch gelang es den Gästen nicht, sich weiter als 4 Tore abzusetzen. Durch die gut einstudierten Auslösehandlungen kamen wir immer wieder zu guten Torchancen.

Mit unserer Abwehr hatten die Gäste oft große Probleme, denn wir ergatterten uns den Ball immer wieder. Trotzdem hätten wir noch herzhafter zupacken können um die 17 Gegentore in der ersten Halbzeit zu vermeiden. Mit einem Rückstand von 17:14 gingen wir in die Halbzeitpause.
Uns allen war klar, dass der 3 Tore Rückstand noch auszugleichen wäre und wir immer noch die Chance hätten das Spiel zu drehen. Mit dieser Einstellung kamen wir immer wieder auf ein Tor heran. Aber nach dieser Aufholjagt ruhten wir uns zu lange aus und der Gegner konnte wieder auf 4 Tore wegziehen. Zum Schluss war die kleine Bank der Gastgeber zu spüren und der 4 Tore Rückstand blieb bis zum Schluss erhalten. So mussten wir uns mit einer 36:32 Niederlage gegen den Tabellenführer geschlagen geben. Obwohl wir verloren haben, war das ein spannendes Spiel und wir konnten beweisen, dass wir nicht so einfach zu schlagen sind.

Es spielten: Peter Heinzmann(Tor), Jannik Kaltenbach(Tor), Niklas Holzmann(13/2), Paul Aßfalg(8), Marius Schiebeck(5), Fabian Czech(3), Stephan Lermer(2), Felix Müller(1), Patrick Wiedemann und Samuel Erchinger.