A+ R A-

A-Jugend I zu Gast in Sinzheim

  • 26 Mär

Unser vorletztes Spiel bestritten wir gegen den BSV Phönix Sinzheim. Uns war klar, dass wir dieses Spiel gewinnen mussten, um die theoretische Chance auf den 4 Platz noch aufrecht zu erhalten.

Uns war klar, dass das hier kein leichtes Spiel werden würde, da auch schon die Konkurrenten aus Ringsheim hier Punkte liegen gelassen haben. So gingen wir hoch motiviert und konzentriert in das Spiel. Wir kamen durch eine gute Abwehr gleich gut ins Spiel und legten vor. Mitte der ersten Hälfte konnten wir den Vorsprung ausbauen und gingen erstmals 8:13 in Führung. Wir spielten auch bis zur Halbzeit weiter konzentriert und so stand es zur Pause 11:17.

Wir gingen zufrieden in die Halbzeit, jedoch war nun aufzupassen, das man nicht nachlässt um den Sinzheimern keine Chance mehr zu lassen. Anfang der zweiten Hälfte war das gleiche Bild. Wir konnten den Abstand halten bis wir durch vermeidliche Fouls mit zwei Mann in Unterzahl kamen. In der Zeit kam Sinzheim wieder auf zwei Tore ran. Jedoch konnten wir den minimal Abstand halten und so war es bis kurz vor Ende ein spannendes Spiel wo wir immer mit  zwei oder drei Toren vorne lagen. Gegen Ende waren dann die Sinzheimer ein wenig erschöpft und so konnten wir den Vorsprung noch etwas ausbauen. Nach 60 min. stand es verdient 29:34

Tore: Jannik Waller (3/13), Jan Linhard (5), Felix Van de Kamp (5), Lukas Holzmann (1/4), Stephan Lermer (3), Niklas Holzmann (1), Paul Heinzmann (1), Sven Liebau (1)