A+ R A-

SG Köndringen/Teningen – TV St. Georgen 30:23

  • 15 Dez

Spannendes Spitzenspiel zwischen der SG und dem TVS

Beide Mannschaften waren von Beginn an hochmotiviert zu gewinnen. So war von Anfang an Spannung im Spiel. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, und so stand es nach den ersten Minuten 2:2. So ging es immer weiter. Köndringen legte mit einem oder zwei Toren vor und der TVS verkürzte jeweils. Zur Halbzeit stand es 13:12 für die SG.

 

Es war klar, dass man sich heute keine dummen Fehler leisten durfte. Beide Mannschaften gingen mit Siegeswillen in die Halbzeit. Bis zur 54 min.  war es ein Kopf an Kopf rennen. Aber ab dort brach der TVS ein und baute Leichtsinnsfehler ein. Zum Teil 100%ige Würfe wurden vom Torhüter pariert. Danach fing sich der TVS nicht mehr und so konnte die SG den Vorsprung bis zum Ende auf 30:23 ausbauen.

Man hat gesehen, dass es ein Spiel auf Augenhöre war, aber zum Schluss Köndringen einfach in den letzten Minuten cleverer war. Nun geht es im nächsten Spiel gegen Ringsheim am 26.11.2011 die volle Leistung abzurufen.

Torschützen: Lukas Holzmann (8/4), Paul Assfalg (5), Jan Linhard (4), Felix Van de Kamp (3), Pascal Schleth (2), Stephan Lermer (1)