A+ R A-

A-Jugend m: Gut Gekämpft

  • 23 Apr

Nachdem wir das Spiel bei uns Daheim auf dem Sulgen gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim schon knapp verloren hatten. Wussten wir das wir kämpfen müssen.

Von Beginn an zeigten wir eine gute Leistung, so stand es nach 5Minuten 2:5 dies erzielten wir durch unsere gute Abwehr. Jedoch hatten wir nach 20 Minuten eine Schwäche im Angriff so das wir unseren Vorsprung nicht so halten konnten. Auch die Abwehr stand kurz vor der Pause nicht mehr so gut, die Zusammenarbeit passte nicht mehr ganz zusammen und wir verloren die eins gegen eins Situationen. So stand es zur Halbzeit 16:18 für uns. Nach der Pause ging das Spiel hart weiter und die unfähigen zurufe von der Tribüne wahren nicht gerade hilfreich für den Schiedsrichter der eh schon Überfordert war. Jedoch hindert uns das alles nicht daran weiter zu Kämpfen. Wir wussten was wir machen müssen jedoch war das nicht immer so leicht umsetzbar.Unser Torwart Tim sehr gut im Tor und hat uns viel geholfen. Wir mussten im Angriff kämpfen und uns Lücken suchen. In der Abwehr mussten wir weit hinten stehen und uns gegenseitig gut aushelfen. Auch wenn dies manchmal Schmerzhaft war. Wenn man es zum Ende vielleicht nicht mehr ganz Handball spielen nennen konnte, spielen wir mit unserer Kraft und dem Marschschafts Zusammenhalt bis zum Schluss. Das Spiel endete 29:29 und auch das hielt uns nicht vom Feiern ab.