A+ R A-

A-Jugend m: zu Gast in Hornberg

  • 08 Okt

Am Montag, den 03.10. , war die A- Jugend in Hornberg, zu Gast bei der JSG mittlerer Schwarzwald. Dabei reisten wir mit 9 Spielern an davon 3 aus der B-Jugend. Wir sind mit viel Motivation in Hornberg angekommen, uns war klar das wir kämpfen müssen.

Das erste Tor erzielten unsere Gegner, doch dieses konnten wir schnell wieder ausgleichen. Doch danach hatten wir unsere Probleme durch die Abwehr zu kommen und ein Tor zu erzielen. So stand es nach 13 Minuten 8:3 für die JSG Mittlerer Schwarzwald. Zwar verwandelten wir ein paar Tore verloren aber zu häufig den Ball im Angriff. In der Abwehr sah es bei uns auch nicht so gut aus wir waren zu langsam auf den Beinen und bekamen zu viele Tempogegenstoß Tore. Ab der 19. Minute schafften wir es zwar mehrere Treffer ohne Gegentore zu erzielen, aber das reichte nicht aus um den eh schon großen Abstand wieder auf zu holen. So stand es zur Halbzeit 14:7 für unsere Gegner. Aber auch in der zweiten Halbzeit ging es nicht viel besser los, unsere Absprache in der Abwehr war miserabel. Wir haben im angriff zu viele Bälle verloren und taten uns mit der sechs null Abwehr der Gegner schwer. Zu allem Überfluss verletzte sich Peter gegen Ende der zweiten Halbzeit und wir hatten keinen Auswechselspieler mehr so mussten alle durch spielen.                      Es flogen dann auch immer mehr Bälle über das Tor. Bis unser Trainer eine Auszeit genommen hatte. In der 48 Minute haben wir  nochmal von 23:14 auf 23:18 aufgeholt. Der Abstand war aber mittlerweile zugoss. In der Abwehr mussten wir zum Ende noch einiges aushalten.Wir haben im Stilverlauf 4 von 5 Siebenmeter würfen getroffen. Schließlich ging unser Spiel mit 26:19 für den JSG mittlerer Schwarzwald aus.


Es spielten: Nico Deuringer(Tor), Marius Fleig, Tom Schondelmaier(6), Mario Fleig, Tobias Wiedemann(6), Vincent Haas(4), Peter Aßfalg(3), Tom  Allgeier, Tim Deuringer(Tor),

Jan Holzmann(Trainer)

Marius