A+ R A-

Niederlage für die A-Jugend Männlich

  • 18 Sep

Am Samstag , den 17.09. , war die A- Jugend zu Gast bei der JSG Oberes Kinzigtal. Dabei reisten wir mit 12 spielberechtigten Spieler an, trotz vieler Verletzungen.


Uns war klar das unser erstes Spiel, dieser Saison kein leichtes werden würde, da wir wenig Training hatten.
Dies merkte man sehr schnell an den ersten paar Minuten, in denen es unseren Gegner gelang 3 tore in folge zu erzielen ohne, das wir auch nur ein einziges werfen konnten.
Erst nach 5 minuten Spielzeit gelang uns das 1:3. Doch das Spiel verlief weiterhin zu gunsten des JSG. Und der Abstand wurde immer größer.
Zwar verwandelten wir ein paar Tore verloren aber zu häufig den Ball im Angriff.
Ab der 24. Minute schaften wir es zwar mehrere Treffer ohne Gegentor zu landen, aber das reichte nicht aus um den eh schon großen Abstand wieder auf zu holen. Zu allem Überfluss verletzte sich Tizian Suzuki gegen Ende der ersten Halbzeit und das Spiel musste für kurze Zeit unterbrochen werden.
Somit endete die erste Halbzeit mit 14:8 für den JSG Oberes Kinzigtal.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor, noch mehr an unserer Chancenverwertung zu arbeiten und im Angriff länger zu spielen.
 
Nach der Pause versuchten wir die beiden Halbspieler durch Manndeckung in der Abwehr aus dem Spiel zu nehmen, und somit eine 4 gegen 4 Abwehr zu spielen.
Dies gelang uns zuerst auch und wir machten in der zweiten Halbzeit das erste Tor. Doch wir bekamen gleich darauf wieder 3 Gegentreffer. Die Chancenverwertung konnten wir auch nicht wirklich verbessern.
Im Angriff versuchten wir zwar länger durch zu Spielen aber um so länger die zweite Halbzeit dauerte, um so mehr ließen wir uns das Spiel aus der Hand nehmen und gegen Ende liefen unsere Gegener einfach nurnoch durch unsere Abwehr ohne wirkliche Gegenwehr.
Schließlich ging unser Spiel mit 37:25 für den JSG Oberes Kinzigtal aus.

Es spielten: Nico Deuringer(Tor), Raphael Hoffkamp(Tor), Yannick Sack, Jannick Bantle, Marius Fleig, Tom Schondelmaier(4), Mario Fleig(2), Erik Abermeth(1), Tizian Suzuki(1), Robin Schmidt(6), Tobias Wiedemann(5), Vincent Haas(6),

 Mario