A+ R A-

A-Jugend: TV St. Georgen 31:21 JSG Oberes Kinzigtal

  • 20 Okt

Nach der bitteren Niederlage in Seelbach, wollten wir diese Woche unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis feiern. Nicht nur das Ergebnis war uns wichtig, sondern auch die Art und Weise wie wir spielten. Trotz der vielen Ausfälle an diesem Tag waren wir hochmotiviert.

Die seit dieser Saison bestehende Mannschaft aus Schenkenzell/Schiltach und Alpirsbach ist kein unbeschriebenes Blatt, da man sich durch die Spiele in den letzten Jahren durchaus kennt. So konnten wir uns sehr gut auf die Spielweise unseres Gegners einstellen und mögliche Defizite ausmachen.

Und das machte sich am Spielstand bemerkbar. Der Start gelang uns. Schnell zog man mit 7:3 davon und baute den Abstand bis zur Pause sogar noch auf 19:11 aus. Mit immer wieder schnellen Tempogegenstößen sowie der 2. Welle und vor allem einer gut agierenden Abwehr machten wir es dem Gegner aber auch nicht leicht.

In der Halbzeitpause wurde angesprochen die gut funktionierenden Spielzüge weiter zu spielen, sowie nicht nachzulassen. Wir nahmen unseren Trainer beim Wort und machten dort weiter wo wir aufgehört hatten. Souverän beendeten wir das Spiel mit 31:21, was wirklich gut tat nach der klaren Niederlage die Woche zuvor.

Ein Lob auch an den Gegner, der überwiegend fair spielte und sich selbst nicht aufgab, doch an diesem heutigen Tag war es schwer uns zu schlagen.

Für den TVS spielten:
Jannik K. (Tor), Felix S. (Tor), Theo A. (11), Yannik A. (8/4), Julian H. (1), Andreas M. (1), Felix O. (4), Fabian Ö. (1), Thule L. (1), Peter A. und Malte L.

 

Julian H.