A+ R A-

A-Jugend gegen Friesenheim/Schuttern/Schutternzell

  • 16 Feb

Am Samstag den 15. Februar waren wir zu Gast in Schuttern. Wir gingen mit einer hochmotivierten Einstellung in dieses Spiel, da wir der JSG Friesenheim/Schuttern/Schutterzell die erste Niederlage bescheren wollten.
Direkt nach Anpfiff wurden wir förmlich überrannt und es fiel schnell ein Gegentor. Dabei blieb es aber nicht und bereits nach wenigen Minuten lagen wir mit 5:0 hinten. Im Laufe der ersten Halbzeit wurde der Abstand nicht gravierend größer, 7 Tore waren einzuholen. Somit stand es zur Halbzeitpause 17:10.

Mit diesem Halbzeitstand begann die zweite Hälfte, in der wir mit gestärktem Kampfgeist auf den Ausgleich abzielten.
Über die gesamte 2. Halbzeit änderte sich trotz unserer Anstrengungen kaum etwas am Ergebnis, es blieb bis kurz vor Schluss bei einer Differenz von 6-9 Toren.

In den letzten Minuten brachten wir kaum noch Tore zuwege, wodurch die JSG dann deutlich gewann.

Je eine 2-Minutenstrafe beiderseits änderten nichts an unserer Niederlage, denn letztendlich ließen wir der JSG von Anfang an zu viel Chancen, was zum Endstand 41:23 für die JSG Friesenheim/Schuttern/Schutterzell führte.

 von Fabian Oesterle

Spieler: Jannik Kaltenbach(Torwart), Felix Struß(Torwart), Theo Asfalg(6), Kilian Kochendörfer(2), JannikAbelmann(7), Mario Müller, Julian Haas(1), Sandro Musacchio(1), Florian Krüger(3), Max Kölle(3), Marlon Plaas, Fabian Oesterle