A+ R A-

JSG Friesenheim/Schuttern/Schutterzell 26:23 TVS A-Jugend

  • 17 Nov

Uns war von Anfang an klar, dass wir hier nichts zu verlieren hatten, sondern nur etwas gewinnen konnten. Von Anfang an gingen wir hoch motiviert ins Spiel und sorgten schon bald für verwunderte Blicke in der gegnerischen Halle. Grund war, dass wir der JSG ebenbürtig waren, wenn nicht sogar teilweise überlegen. Durch das konsequente Spielen von Spielzügen und einer guten arbeitenden Abwehr konnten wir immer wieder zu Toren gelangen. So stand es zur Halbzeit 9:11 für uns.

In der zweiten Halbzeit machten wir dort weiter, wo wir aufgehört hatten. Ein großer Teil unserer guten Leistung war auch unserem Torwart Jannik zu verdanken, der ein ums andere Mal freie Würfe des Gegners parierte und uns so in so manchem Moment den Rücken frei hielt. Jedoch brach Mitte der zweiten Hälfte unser Spiel kurz ein, was vielleicht auch an der Deckungsumstellung der JSG auf teilweise Manndeckung lag. Schnell gelangte die JSG zum Ausgleich und ging wenig später in Führung. Kurz vor Schluss kamen wir noch einmal auf 2 Tore heran, konnten das Spiel aber leider nicht mehr drehen und verloren mit 26:23.

Als Fazit kann man sagen, dass wir super gespielt haben und schon heiß auf das Rückspiel sind, wo wir dem Tabellenführer, mit dann hoffentlich vollständigem Kader, das Leben noch schwerer machen wollen, als wir dies in diesem Spiel schon getan haben.

Es spielten für den TVS: Jannik K., Felix S. (Tor), Kilian K., Marlon P. (3), Sandro M., Mario M. (2), Tim W., Max K. (6), Yannik A. (12)

Yannik A.