A+ R A-

Himmelfahrtswanderung 14. Mai 2015

  • 26 Mär

Nach 2-jähriger Pause treffen sich alle interessierten Mitglieder und Freunde des Turnvereins wieder zur traditionellen Himmelfahrtswanderung. Dieses Jahr wollen wir mit dem Bus nach Lossburg fahren und auf dem Flößerpfad im Kinzigtal wandern.

Weiterlesen ...

Handball-Talente bei der VR-Talentiade

  • 23 Feb

Fast schon traditionell findet einmal im Jahr in der St.Georgener Roßberghalle eine VR-Talentiade-Sichtung statt. Die Handballer des TV St.Georgen und die Volksbank Schwarzwald-Baar-Hegau organisieren am 1. März 2015 zusammen erneut ein Sportfest, bei welchem besonders begabte Mädchen der Jahrgänge 2004 und jünger zeigen, welche handballerische und koordinative Fähigkeiten in ihnen stecken. Veranstaltungen wie diese in St.Georgen gehören zur Sportförderung der Volks- und Raiffeisenbanken.

Weiterlesen ...

Einladung zur Besprechung der nächsten Hallenrunde 2015/16

  • 20 Jan

Die SG Schramberg /St.Georgen lädt alle Interessierten (Eltern) zu einer Gesprächsrunde am Mittwoch, 28. 01. 15 um 19:00 Uhr in die Roßberghalle in St.Georgen ein, um über die neue Runde zu sprechen.

In der noch laufenden Runde haben wir uns mit je einer C1- und einer C2 –Mannschaft gut aufgestellt sodass alle Mädchen viel Spielpraxis bekommen .

Wir hatten eine tolle Vorbereitung , in der alle Spielerinnen ,die dabei waren eine Menge erlebt haben. Von Radtour über Hochseilklettern bis Besuch eines Fitnessstudios war alles dabei.

Dass es bei den Spielen Mal rauf und dann auch wieder runter geht, haben alle gelernt und dass es nicht nur Siege gibt sondern auch Niederlagen eingesteckt werden müssen, ist auch allen klar.

Jetzt gilt es, zu überlegen wie wir die nächste Runde gestalten.

Deshalb wäre es uns wichtig, wenn wenigstens ein Elternteil jedes Mädchens an diesem Abend dabei sein könnte um Meinungen zu äußern oder Fragen zu klären.

Wer tatsächlich gar niemanden schicken kann, sollte uns bitte per Mail, Telefonat oder persönliches Gespräch kurz Rückmeldung geben, damit wir euch danach informieren können, was an diesem Abend besprochen wurde und wie es für eure Kinder weitergeht.

Viele Grüße

Gregor Kaltenbach , Sabine Fehrenbach, Ronja Holzmann und Conny Holzmann