A+ R A-

Abschlussbericht des Spielwart Aktive und Jugend

  • 13 Jun

Meine Arbeit als Spielwart war hauptsächlich die Mitarbeit bei Spielverlegungen und Terminänderungen in unserer Abteilung. In der vergangenen Runde war die Termingestaltung der Heimspiele in fremden Hallen eine zusätzliche Aufgabe.

Hier gilt vor allem der Dank an die Handballabteilungen von Schramberg, Triberg und Hornberg, die uns sehr unterstützt haben. Ferner führte ich den Verkauf von Spielfeldanteilen durch. Hoffen wir, dass in der kommenden Runde diese Aktion wieder ein voller Erfolg wird. Dazu brauche ich wieder die volle Unterstützung der Mitglieder unserer Abteilung. Handbälle kann man bei mir auch kaufen. Durch die Unterstützung der Abteilung kostet ein Ball für unsere Spieler und Spielerinnen nur 10.00 €. Auch diese Aktion müsste in den verschiedenen Trainingsgruppen besser genutzt werden.

Für die Zukunft wünsche ich mir für die Abteilung und die JSG der Jugend gute sportliche Erfolge.

Allen Spielern, Trainern und Funktionären wünsche ich für die neue Runde eine gute Zusammenarbeit und viel Erfolg.

 

Heinz Biller