A+ R A-

TV St. Georgen beim badisch-elsässischen Minispielfest

  • 19 Jul

Zu einem Ausflug zum badisch-elsässischen Minispielfest und den Altenheimern Beach-Handball-Days lud Jugendwart Gregor Kaltenbach die jüngeren Jugendlichen der Handballabteilung des TV St.Georgen. Beim Miniturnier, welches auf einem Rasenplatz ausgetragen wurde, kamen viele unserer Kinder überhaupt zum ersten Mal in Kontakt mit dem Handballsport als Wettkampf.

Angefeuert von den Eltern konnten sie den Zuschauern zeigen, was sie schon alles gelernt hatten. Dabei lag das Hauptaugenmerk eindeutig beim Spielen an sich. Siegen oder verlieren war noch nicht die Priorität. Trotzdem wurden die erspielten Siege natürlich lautstark bejubelt.

Die etwas älteren probierten sich mit gemischten Teams aus Jungs und Mädchen in der relativ jungen Sportart „Beachhandball“. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten, was auch am Gewöhnen an das Regelwerk lag, spielten sie sich immer mehr in das Turnier hinein und konnten am Ende immerhin zwei vierte und einen fünften Platz vorweisen. Neben den Handballspielen hatten alle Kinder natürlich auch viel Spaß an den bereitgestellten Spielgeräten, der Hüpfburg und bei hochsommerlichen Temperaturen auch mit den aufgestellten Rasensprenklern.

In der kommenden Woche steht nun das Sommerfest für die gesamte Handballabteilung an. Auch hier werden wieder „jung und alt“, „männlich und weiblich“ und „aktiv und passiv“ bei gemeinsamen Unternehmungen den guten Zusammenhalt innerhalb der Abteilung weiter stärken.